Junge Liberale begrüßen Fernbushaltestellen

Logo

 

Waldeck-Frankenberg(nh). Die Jungen Liberalen Waldeck-Frankenberg begrüßen die Entscheidung des Fernbusunternehmens mein-fernbus.de, zukünftig auch Bedarfshaltestellen im Landkreis anzufahren und Waldeck-Frankenberg somit direkt und preisgünstig mit Städten wie Frankfurt oder Hamburg zu verbinden.

 „Auf Initiative der Jungen Liberalen aus dem Frühjahr ist dieses Projekt ins Rollen geraten,“ so Daniel Hankel, Kreisvorsitzender der Jungen Liberalen. Die JuLis hatten im Mai die Verantwortlichen des Kreises dazu aufgefordert, mit Fernbusanbietern den Dialog zu suchen um die Voraussetzungen einer solchen Haltestelle zu prüfen und gegebenenfalls zu schaffen. „Dies ist ein echter Gewinn für die Mobilität im ländlichen Raum und kommt insbesondere jungen Bürgern des Landkreises zu Gute. Es zeigt, mit Blick auf die Kommunalwahl, dass auch die Jugend im Landkreis gehört wird, sofern sie ihre Stimme nutzt,“ so Hankel abschließend.

 

Related posts

Leave a Comment